ensa ist Erste Hilfe für psychische Gesundheit
Fast alle Menschen kennen in ihrem persönlichen Umfeld Personen, denen es psychisch nicht gut geht oder eine Zeit lang nicht gut gegangen ist.

Es ist wichtig, psychische Probleme bei Angehörigen, Freunden oder Arbeitskollegen rechtzeitig zu erkennen, auf die Menschen zuzugehen und Hilfe anzubieten. Denn je länger man wartet, desto schlimmer können die Probleme werden.

Doch viele wissen nicht, wie sie reagieren können, wenn es Menschen in ihrem privaten oder beruflichen Umfeld nicht gut geht. Es fehlen die Worte und die Sicherheit, das Richtige zu tun. Die ensa Kurse vermitteln Ihnen einfache und leicht anzuwendende Instrumente, um im Alltag auf Betroffene zugehen zu können, sie zu unterstützen und zu professioneller Hilfe zu ermutigen. Denn nichts tun ist immer falsch.

Jeder kann Erste Hilfe für psychische Gesundheit leisten!

In mehr- oder halbtägigen Kursen erwerben Sie ein Grundwissen über verschiedene psychische Probleme und Krisen. Nebst theoretischem Wissen werden auch praktische Kompetenzen in interaktiven Übungen und Rollenspielen geübt. Mit den neu erworbenen Fertigkeiten leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität der Menschen in Ihrem Leben. Und mit dem Wissen über psychische Gesundheit stärken Sie nicht zuletzt auch sich selbst.

Ein eduQua zertifiziertes Weiterbildungsangebot der Schweizerischen Stiftung Pro Mente Sana, 

mitinitiiert und unterstützt durch die Beisheim Stiftung. 

99% der Teilnehmer empfehlen ensa weiter. 

Unser Kursangebot

Erste-Hilfe-Kurs Fokus Erwachsene

Sie lernen die Grundlagen über verschiedene psychische Probleme und üben die 5 Schritte der Ersten Hilfe, wenn Erwachsene Hilfe brauchen.

Dauer: 12 Stunden zuzüglich Pausen

Abschluss mit Zertifikat

Kosten: CHF 380,- inkl. Kursmaterial

Teilnahme ab 18 Jahren

Erste-Hilfe-Kurs Fokus Jugendliche

Sie lernen die Grundlagen über verschiedene psychische Probleme und üben die 5 Schritte der Ersten Hilfe, wenn Jugendliche Hilfe brauchen.

Dauer: 14 Stunden zuzüglich Pausen

Abschluss mit Zertifikat

Kosten: CHF 450,- inkl. Kursmaterial

Teilnahme ab 18 Jahren

Erste-Hilfe-Gespräche für Führungskräfte

Sie lernen auf Anzeichen psychischer Schwierigkeiten Ihrer Mitarbeitenden frühzeitig zu reagieren und dadurch Schlimmeres zu verhindern. 

Dauer: 3,5 Stunden zuzüglich Pausen

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Kosten: CHF 220,- inkl. Kursmaterial

Teilnahme ab 18 Jahren

Erste-Hilfe-Gespräche über selbstverletzendes Verhalten ohne Suizidabsicht

Sie lernen, wie Sie betroffenen Menschen beistehen können, bis professionelle Unterstützung übernimmt.

Dauer: 4 Stunden zuzüglich Pausen

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Kosten: CHF 150,- inkl. Kursmaterial

Teilnahme ab 18 Jahren

Erste-Hilfe-Gespräche über Suizidgedanken


Sie erfahren, wie Sie Menschen in suizidalen Krisen beistehen können, bis professionelle Unterstützung übernimmt.

Dauer: 4 Stunden zuzüglich Pausen

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Kosten: CHF 150,- inkl. Kursmaterial

Teilnahme ab 18 Jahren

ensa-Erste-Hilfe-Kurse Fokus Jugendliche

Pubertät – oder – psychische Beeinträchtigung? Das ist die Frage, die sich die meisten Eltern stellen. Schweigen – oder – Handeln?

Der ensa Erste-Hilfe-Kurs Fokus Jugendliche richtet sich an Erwachsene, die Jugendlichen Erste Hilfe bei psychischen Problemen leisten wollen:

  • Eltern,
  • Jugendgruppenleitende,
  • Lehrpersonen,
  • Schulsozialarbeitende,
  • Lehrmeister*innen, usw.

Praxisnah wird das Basiswissen über die häufigsten psychischen Krankheiten und Krisen Jugendlicher vermittelt. Die Teilnehmer*innen lernen, Probleme rechtzeitig zu erkennen, wertfrei anzusprechen sowie Betroffene zu unterstützen.

Jeder kann Erste Hilfe für psychische Gesundheit leisten!

In mehr- oder halbtägigen Kursen erwerben Sie ein Grundwissen über verschiedene psychische Probleme und Krisen. Nebst theoretischem Wissen werden auch praktische Kompetenzen in interaktiven Übungen und Rollenspielen geübt. Mit den neu erworbenen Fertigkeiten leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität der Menschen in Ihrem Leben. Und mit dem Wissen über psychische Gesundheit stärken Sie nicht zuletzt auch sich selbst.

Dies ist die Überschrift

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

“ensa-Erste-Hilfe-Kurse Fokus Jugendliche”
ensa ist ein eduQua zertifiziertes und EMR konformes Weiterbildungsangebot
der Schweizerischen Stiftung Pro Mente Sana, unterstützt durch die Beisheim Stiftung.

Instruktorin:      Birgit Maria Brunner

Sprache              Deutsch

Dauer                  14 Stunden (zuzüglich Pausen)

Abschluss           Prüfung inklusive Zertifikat

Kosten                 CHF 450.- inklusive Kursmaterial

Kursdaten Zürich

  • Kurs Nr. 2105 > Jetzt anmelden
    Dienstag, 10., 17., 24. und 31. Oktober 2023, 14.00-18.00 Uhr
    Selbsthilfe Zürich, Jupiterstrasse 42, 8032 Zürich
  • Kurs Nr. 2106 > Jetzt anmelden
    Freitag, 1. und 15. Dezember 2023, 09.00-18.00 Uhr
    Selbsthilfe Zürich, Jupiterstrasse 42, 8032 Zürich