Birgit Maria Brunner

Zur Ruhe kommen • Positive Energie tanken • Selbstheilungskräfte stärken

Regelmässige Entspannung unterstützt sie bei stress- und krankheitsbedingten Symptomen wie z.B.:

  • innere Unruhe,
  • Ängste,
  • Gereiztheit,
  • Erschöpfung,
  • Konzentrationsschwierigkeiten,
  • Schlafstörungen,
  • Schmerzen,
  • Anspannung
  • Verspannungen,
  • Verdauungsstörungen,
  • Libidoschwäche,
  • Tinnitus,
  • hoher Blutdruck,
  • … u.a.

Entspannungsverfahren wie Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation sind leicht erlernbar. Ob sie eher eine meditative Methode der Beobachtung und Vorstellung bevorzugen oder eher eine aktive Methode mit schrittweiser Muskelanspannung mit anschliessender Entspannung, bei beiden Verfahren genügen schon wenige Minuten am Tag für ein positives Ergebnis. Wie sie diese Entspannungstechniken richtig anwenden, lernen sie bei mir in individuell auf ihre Bedürfnisse angepassten Einzellektionen oder in einem Kurs.

Mein Herzensanliegen gilt der ganzheitlichen Unterstützung bei seelischen Konflikten, während schwieriger Lebensphasen und Sinnfindungskrisen. Ich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch bereits alles in sich trägt, was er zu einer positiven Persönlichkeitsentwicklung und zur Bewältigung seiner Lebensaufgaben braucht.

Daher arbeite ich auch mit einem uralten Heilverfahren, der Hypnose. Sie ermöglicht sowohl den Zugang auf die unbewussten Anteile von tiefsitzenden Mustern, Blockaden und Symptomen, als auch den Zugang zur Aussöhnung des Konfliktes. Während dieses Klärungsprozesses werden über innere Wahrnehmungen die eigenen Bewältigungsstrategien und Kraftquellen erkannt und können hilfreich eingesetzt werden. Diese Erfahrung wird sowohl auf der geistig-seelischen, wie auch auf der körperlichen Ebene spürbar. Ich wende ausschliesslich Wachhypnosen an, d.h. sie erleben alles bewusst mit, erinnern sich auch nachher noch und haben jederzeit die Kontrolle. Therapeutische Hypnose hat wie auch Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation einen sehr regenerativen Effekt für Körper und Geist um nachhaltig zur Ruhe und zu sich selbst zu finden.

Zahlungskonditionen und Abrechnung:

Kosten: SFR. 150.00,- für eine Einzelstunde.

  1. Privat
  2. Die Kostengutsprache können Sie gerne über Ihre Zusatzversicherung bei Ihrer Krankenkasse überprüfen: Ich bin als Therapeutin registriert (ZSR Nr. N719762).

Bei ASCA zur Ausübung der Methoden 253 Autogenes Training und 246 Hypnose.

www.asca.ch/dc.aspx?content=Assureurs_conventionnes

Beim EMR mit der Methode 20 Autogenes Training.

https://emr.ch/home/mobile/3

Falls sie eine private Zusatzversicherung haben, klären sie bitte vorgängig mit ihrem Versicherungspartner, ob und in welchem Umfang diese Kosten übernommen werden. Obige Links führen sie zu den angeschlossenen Krankenkassen. Gerne können wir Ihnen auch eine Privatrechnung

Bei weiteren Fragen stehe ich ihnen gerne telefonisch zur Verfügung. Telefon 076 801 8000

Werdegang

07/2020 Instruktoren-Schulung bei Pro Mente Sana für ensa-Kurs:
«Erste Hilfe zum Thema Suizid»

 

06/2020 Instruktoren-Schulung bei Pro Mente Sana für ensa-Kurs:
«Erste Hilfe für psychische Gesundheit Jugendlicher»

 

09/2019 Instruktoren-Schulung bei Pro Mente Sana Zürich für ensa-Kurs:
«Erste Hilfe für psychische Gesundheit»

 

05/2018 Ausbildung Hypnosetherapeut OMNI Volketswil, Abschluss mit Zertifikat

 

2017 – 2018 Vorstandsmitglied der
Schweizerischen Gesellschaft für Hypnose und Hypnoseforschung

 

11/14 – 03/17 Ausbildung zur Therapeutin in tiefenpsychologisch-analytischer Hypnose, Abschluss mit Diplom
Schweizerische Gesellschaft für Hypnose und Hypnoseforschung
Komplementärmedizinische Kassenanerkennung

 

09/13 – 12/14 Ausbildung zur Seminarleiterin für Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation, Abschluss mit Diplom
Schweizerische Gesellschaft für Hypnose und Hypnoseforschung
Komplementärmedizinische Kassenanerkennung

 

03/02 – 06/06 Ausbildung zur Naturheilpraktikerin, Abschluss mit Zertifikat
Fachschule für Naturheilkunde und Schule für ganzheitliche Ausbildungsmethodik Chur

 

2005 Aufnahme selbständiger Tätigkeit in eigener Praxis
mit ganzheitlicher Beratung und Energiearbeit

 

2002 – 2004 Begleitung von Schwerstkranken und deren Angehörigen
Aargauer Hospiz

 

2000 – 2008 Spirituelle Psychologie und Holistische Gesundheit
Rita Froelich Zürich