Dr. med. Stefan Thelemann

 STUDIUM

Sep 1984 – Nov 1989 Humanmedizin Eberhard-Karl-Universität Tübingen
Jul 1991 Approbation

BERULICHER WERDEGANG

Seit April 2019 Leitung des Kompetenzzentrums Autismus der Stiftung Liebenau
Seit Juli 2017 Leitung des Kompetenzzentrums ICF der Stiftung Liebenau
Seit April 2008 Betriebsarzt der Liebenau Berufsbildungswerk gGmbH und verschiedener Einrichtungen der Altenpflege sowie verschiedener privater ärztlichen Praxen
Seit Jan 2002 Dozent der Liebenau Akademie und freier Dozent
Seit Apr 1999 Abteilungsleitung des medizinisch-psychologisch-sozialtherapeutischen Dienstes des Liebenau Berufsbildungswerk gGmbH Ravensburg der Stiftung Liebenau
Apr 1997 – Mär 1999

 

Ärztliche Leitung der Psychosomatischen Abteilung

Fachkliniken Wangen

Okt 1996 – Mär 1997 Assistenzarzt in der Rehabilitationskinderklinik für Atemwegserkrankungen und Psychosomatik, Dr. med. Otto,

Fachkliniken Wangen

Dez 1993 – Sep 1996

 

Assistenzarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie, Dr. med. Höhne und Dr. med. Felbel, ZfP Weißenau – Ravensburg
Apr 1992 – Nov 1993 Assistenzarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie, Dr. med. Kessler,
Aug 1991 – Mär 1992

 

St. Lukas-Klinik der Stiftung Liebenau

Assistenzarzt Innere Medizin, Dr. med. Brünner,

Sep 1990 – Jun 1991

 

St. Lukas-Klinik der Stiftung Liebenau

Kinderheilkunde, Dr. med. Baisch,

Jan 1990 – Aug 1990 Städt. Krankenhaus Friedrichshafen

Innere Medizin, Prof. Dr. med. Lorenz-Meyer,

Städt. Krankenhaus Friedrichshafen

 

 

 

AUSGEWÄHLTE AUS- UND WEITERBILDUNGEN

Okt 2016 – April 207 Narrative Expositionstherapie (NET)
Mär 2012 – Jan 2013 AUFWIND-Trainer® für Mobbingopfer-Interventionen
Sep 2011 – Dez 2012 Antiaggressivitäts- und Coolness-Trainer®
Jul 2009 – Okt 2010 Psychotraumatologie und Traumazentrierte Psychotherapie
Jan 2009 Anerkennung Betriebsmedizin
Apr 2007 – Okt 2007 Rehabilitationswesen
Apr 2007 Sozialmedizin
Nov 2005 – Aug 2007 Arbeitsmedizinische Weiterbildung (SAMA)
Feb 2005 Case-Management im Sozial- und Gesundheitswesen
Okt 2004 – Jun 2005 Management & Theologie, Führen & Leiten als spirituelle & theologische Kompetenz
Okt 2004 – Nov 2006 TEACCH
Sep 2000 Suchtmedizin
Apr 1997 Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
Sep 1997 Promotion

 

EHRENAMTLICHES ENGAGEMENT

 

  • Mitglied im Fachausschuss ICF der Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungs-werke e.V.
  • Mitglied im Fachausschuss Autismuskompetenz der Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. Kooperation mit autismus Deutschland e.V.
  • Gründungsmitglied des Kompetenznetzwerkes Autismus Bodensee-Oberschwaben